Fon: +49 (0)30/960 83 864

mail@soundcompany-berlin.de
soundcompany Veranstaltungstechnik

Neu im Vermietshop:

< Coda Audio HOPS8T
11.02.2017

IronLED MH10R

LED Moving Head mit 19x 15W RGBW LEDs


 

Einsetzbar als Beam- und Washlight ergänzt der IronLED MH10R ab sofort unseren Vermietpark.
Ausgestattet mit 19x 15 Watt 4in1 Osram Ostar LEDs lassen sich mit dem IronLED MH10R LED Moving Head Farbtemperaturen von 2500K - 8000K mischen.
Die Lichtdissipation wurde verringert sowie der Lichtoutput verbessert. Im gesamten sind es 19 spezielle Linsen die in einem Sechseck, 6 Pentagons, 6 Vierecken und 6 gegenüberstehenden Vierecken angeordnet sind. Der Zoom überzeugt mit 4° - 60°.
Mit einem elektronischen Dimmer ausgestattet lassen sich Stroboskopeffekte sowie Spontanstops erstellen. Für die Farbtemperatur ist ein separater Kanal berücksichtigt.
Die Effektsektion des IronLEDMH10R LED Moving Head überzeugt mit einem gleichmäßigen Wash ohne dunklen Punkt in der Mitte, ermöglicht durch die perfekte Optik und Frontgitter. Wenn der Beam auf 4° gezoomt wird wird aus der Washlampe eine Beamlampe. In der rotierenden Version, sind neue, nie da gewesene, Grafikeffekte möglich. Ebenfalls lassen sich durch die Rotation „Vortex“- und „Kaleidoskop“-Effekte erstellen. Ebenfalls ist der MH10R mit eingebauten Effekten ausgestattet. So lässt sich zum Beispiel jede LED individuell steuern. Shapegeschwindigkeit, Shapeoffset, Shapefade und Hintergrundauswahl sind verfügbar.
6 Schrittmotoren, 1 für Rotation, 3 für den Zoom und 2 für X/Y-Bewegungen operieren in Mikroschritten.

 

Individuelle LED-Kontrolle für jeden Parameter

4° - 60 ° elektronischer Zoomwinkel

3 Operationsmodi: Wash, Beam, FX (Kaleido effects)

Front Lens in 2 Richtungen drehbar, kontinuierliche Rotation

Digitaler Wash-Beam Rahmeneffekt

Beamkante lässt sich soft stellen (im Washmodus)

0% - 100 % linearer, elektronischer Dimmer

- Einstellbarer Geschwindigkeitsstop- und Strobeeffekt

Sofortiges Blackout

Gewidmeter Kanal für die Einstellung der Farbtemperatur

RGBW-Auto Tuning

DMX512: 3/5-pin XLR Eingangs- und Ausgangsbuchsen

5 DMX Modi: Standard 21ch / Shape 35ch / Extended 78ch / Extended RGBW 96ch / Full 92ch

Mikroprozessorgesteuert

PowerCon Ein- und Ausgang

blau und weiß hinterleuchtetes LC-Display

540° PAN / 210° TILT